Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Links

Das Lehrrevier

Die Jagdschule Niederrhein liegt inmitten der von Loe´schen Eigenjagd und damit in einem weitläufigen Netz von Wald- und Feldflächen, Sumpfniederungen und Waldwiesen. Flüsse, Gräben und kleinere Wasserflächen sind darüber hinaus Brutstätte zahlreicher Arten. Ein Biotop, in dem nahezu alle am Niederrhein heimischen Wild- und Tierarten vorkommen. Neben allen relevanten Baumarten, finden sich auch zahlreiche Feldfrüchte und Pflanzenarten in den ausgedehnten Landschaftsschutzgebieten. Unser Lehrrevier bietet zudem die Möglichkeit, den Umgang mit forstwirtschaftlichem Gerät kennenzulernen. Hochsitzbau, das Anlegen von Wildäsungsflächen oder die Behandlung von Wildschäden ergänzen den theoretischen Unterricht. In diesem Umfeld können unsere Schüler in den Bereichen Wild und Jagdpraxis praxisnah und unkompliziert ausgebildet werden und erlangen so einen optimalen Eindruck vom Kreislauf der Jagd und ihrer Zusammenhänge.